Umgebung

Die Surselva bietet zahlreiche Möglichkeiten für kulturelle Entdeckungen und sportliche Aktivitäten. Von den Ufern des Rheins bis hinauf zu den Berggipfeln gibt es so vieles zu unternehmen und zu entdecken. Hier eine kleine Auswahl für unsere Gäste.

Kultur

Trun ist und war Geburts- und Schaffensort einiger bedeutender Künstler, zum Beispiel der beiden Brüder Alois und Zarli Carigiet oder Matias Spescha. Die Wandmalereien von Alois Carigiet sind im Dorf allgegenwärtig.

Unweit vom Campingplatz hat auch Matias Spescha seine Spuren hinterlassen. Gleich neben dran befindet sich die von ihm geschaffene, begehbare Skulptur «Ogna». Gern organisieren wir für Sie ein Führung um die vielfältige Kunst des Matias Spescha zu erkunden.

Schaffenswerke des ortsansässigen Künstlers Fis Guldimann ausstellend, ist das Camping Ausgangspunkt des Kunstpfades Trun. Er führt am wunderschönen Auenwald entlang und endet an der «Ogna» von M. Spescha.

Im örtlichen Museum Cuort Ligia Grischa finden Sie Werke von diesen und weiteren Künstlern.

Freizeit & Sport Sommer

Der Nahe Rhein ist beliebt bei Fischern und Kanusportlern. Nebst unzähligen Möglichkeiten für Wanderungen, Bike- und Velotouren, befindet sich direkt am Campingplatz ein Tennisplatz, den Sie bei uns am Empfang buchen können.

In der näheren Umgebung stehen Ihnen zahlreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten offen, z.B. die Spieloase Rufali-Park in Obersaxen, das Freibad in Ilanz oder der Kletterpark ob Disentis.

Freizeit und Sport Winter

Vom Bett auf die Bretter! Die präparierte Langlaufloipe führt Sie dem Rhein entlang von Trun bis nach Disentis. Abends wartet eine der längsten (5.6 km) beleuchteten Nachtloipen der Schweiz auf Ihren Einsatz. Die grossen Skigebiete der Surselva – Sedrun, Disentis, Brigels, Obersaxen oder Laax – erreichen Sie von Trun aus in rund 20 Minuten, mit dem Auto. In Trun selbst steht Ihnen der kleine Schlepplift «Runal Péra» und ein Natureisfeld zur Verfügung.

Newsletter abonnieren